Zum Hauptinhalt springen

Live-Nacht Winnenden 23.03.2024

Rappelvolle Lokale, exzellente Musiker und beste Stimmung: die Live-Nacht hat sich in der Region einen ausgezeichneten Namen gemacht. Daher feiert sie am 23. März auch in Winnenden ihre Premiere. Zum großen Debüt wartet sie dabei mit der Crème-de-la-Crème der Live-Musik auf. Attraktive Lokale, die schöne Kulisse der Innenstadt und die hohe Qualität der Bands sind ein Markenzeichen dieses Events. Egal ob Rock, Pop, Rockabilly, Latin, Schlager, Soul oder Funk – für jeden Geschmack ist von 21 bis 1 Uhr etwas dabei. 

Im Amis erklärt »Firma Hollunder« den Gästen musikalisch, warum sie morgens müde und abends munter werden. In der Bio-Bäckerei Weber sorgen »Die Nachbarn« mit ihrem handgemachten Akustik-Jam für beste Laune. Das Ludwigsburger Quartett ist bekannt für viel Tempo und Spielwitz. Im Brändle spannt »William« seinen Bogen quer durch die Popmusik während »Sauvage« mit ihrem frischen karibischen Sound das Publikum mit Leichtigkeit im Turmstüble in Partystimmung versetzt. Im Glückskind sorgt das Livenacht-Urgestein »John Noville« mit seiner einzigartigen Ausstrahlung und handgemachter Musik dafür, dass die Gäste mitsingen und mittanzen. Im Deja vu dürfte es für viele etwas neues zu entdecken geben, wenn Güray Atalay und seine Freunde Akustik Pop vom Feinsten zum Besten geben. Paulo Simoes präsentiert im Eiscafé Venezia sein breites Repertoire von Rock, Folk und Country bis hin zu Deutschen Schlagern und spanischer Folklore. Der sympathische Stuttgarter Sänger Robin Henderson sorgt im Fachwerk & Pizzeria d’italia für echte Glücksgefühle, während die Schwabenrocker von Brozzo die Markthalle aufmischen. Und auch im Sedemiwa am Holzmarkt wird Live-Musik vom Feinsten geboten, wenn High Pressure ihre einmaligen Rock Cover zum Besten geben.

Dank kurzer Wege können die Live-Nacht-Besucher gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern und sich ihr persönliches Musikprogramm zusammenstellen. Die Eintrittsbändchen, die freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands gewähren, gibt es in allen teilnehmenden Lokalen oder als E-Ticket auf der Homepage.

Programm

Vollbildanzeige

weitere Infos

Vorverkauf: 11 Euro zzgl. VVK-Gebühr

Abendkasse: 15 Euro

Ditix - Ticketshop

Diginights - Ticketshop


Hard-Tickets

bei allen teilnehmenden Locations


BITTE BEACHTEN:

Die E-Tickets müssen am Veranstaltungsabend ab 19:30 Uhr am Infopoint im Amis., Marktstraße 21, 71364 Winnenden in ein sogenanntes "Livenacht-Bändchen" eingetauscht werden. Nur mit diesem "Livenacht-Bändchen" erhalten Sie Eintritt in allen Locations.